Beratung

Unsere Mitarbeiterin Gabriela Hund ist regelmäßig donnerstags von 16-18 Uhr im Büro des GenerationenNetzes, Rathausplatz 1, Reichelsheim für Ihre Fragen da. Außerdem können Sie gerne auch zu einer anderen Zeit einen Termin mit ihr vereinbaren. Tel. 06164-6429477, E-Mail hund@generationennetz-reichelsheim.de

Gabriela Hund berät zu folgenden Themen:

  • Wo bekommen Familien finanzielle Unterstützung (Wohngeld, Kindergeldzuschlag, Bildungs- und Teilhabepaket)?
  • Wo bekommen Familien Unterstützung im Alltag?
  • Was können Familien tun, um andere zu unterstützen?
  • Wir brauchen Hilfe! Aber welches ist die richtige Beratungsstelle für ?

Weitere kostenlose und vertrauliche Beratungen mit anderen Beraterin und Beraterinnen sind nach Vereinbarung möglich, Terminvereinbarung unter den angegebenen Telefonnummern:

In den Räumen der Mary Anne Kübel-Stiftung, Alter Weg 18, Reichelsheim:

Carsten Rohmann
Caritasverband Erbach
Projekt „Kinder Willkommen“, Informationen zu Familienpatenschaften
06062-955330 oder 0170-3387567

Kathy Trautmann
Beratung für Frauen in Gewalt- und Krisensituationen
06062-266874

Anja Scheibel
Diakonisches Werk Odenwald, Michelstadt
Beratung rund um Schwangerschaft, Familie und Sexualität
Demenz, Lebensfragen 
06061 9650117
Mobil: 0163 3510418

Im Gemeindehaus der Michaelsgemeinde, Rathausplatz 3 (barrierefrei):

Regina Hoffmann Beauftragte für Menschen mit Behinderungen im Odenwaldkreis 06062-70338 Mobil: 0151-21400663

In den Räumen des GenerationenNetzes, Rathausplatz 1: Weitere Fachdienste des Diakonischen Werkes Odenwald:

Migration und interkulturelle BeratungFlüchtlingsberatungPsychische Erkrankung

Der Integrationsfachdienst berät schwerbehinderte Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Und die EUTB – Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung berät und unterstützt Menschen mit Behinderung, von Behinderung bedrohte Menschen und deren Angehörige.

Für Familien und alle Generationen